Über uns

Unser Betrieb ist eine Arbeitskooperation von den beiden Imkermeistern Dr Stefan Mandl und Martin Oliva. Die Zusammenarbeit hat 2009 begonnen. Davor waren Stefan und Martin über 20 Jahre alleine als Imker tätig.

Es ist uns gelungen, eine streng biologisch geführte Großimkerei aufzubauen. Zur Zeit bewirtschaften wir circa 10.000 Bienenvölker auf mehr als 500 Standplätzen

Wir beschäftigen in der Hauptsaison 12 Vollzeitarbeitskräfte (Imkermeister, Imkerfacharbeiter und Lehrlinge) sowie Saisonhelfer. 

Unsere Betriebsstätten verfügen teilweise über Photovoltaikanlagen, sodass wir in Summe über alle Betriebsstätten keinen Strom mehr zukaufen müssen. Durch unser Engagement bei Windstromanlagen erzeugen wir mehr Energie als circa 40 österreichische Haushalte verbrauchen. Unsere „Produktion“ erfolgt daher sehr nachhaltig.

Es ist uns wichtig, dass wir durch unser Schaffen der Natur mehr zurückgeben, als wir entnehmen. Das wird natürlich hauptsächlich durch die Bestäubungsleistung sichergestellt, wir versuchen aber auch unsere betrieblichen Abläufe bio- und ökologisch zu gestalten.


Ein Glas beelocal bringt

Bestäubungsleistung im Wiener Umfeld – der Lebensraum von 2,5 Mio Österreichern. Für eine natürliche qualitative Ertragssteigerung

 

Erhaltung der Artenvielfalt in Ihrem Lebensraum und nicht irgendwo.

Produktion von hochwertigem, unverfälschtem, unbehandeltem Honig, einem natürlich haltbaren und traditionell als hochwertig eingeschätztem Lebensmittel.

Erhaltung/Schaffung von Arbeitsplätzen in Österreich.

 

Ressourcenoptimierte Schleuderung, Abfüllung und Auslieferung.

 

Die Sicherheit zu wissen, woher das ist, was auf's Brot kommt.